Unser Team auf 4 Hufen

Unsere Pferde Solina, Hjalti, Teiny, Frieda und Quentin

Solina

Ich bin eine Island- Stute und wurde im Juni 2012 in der Wingst geboren.

Das erste Jahr verbrachte ich noch bei meiner Mutter und den anderen Islandpferden auf dem Hof.

Im Mai 2013 hat mich Sylvia dort entdeckt und gemeinsam mit Claudia beschlossen, dass sie mich kaufen wollen.

 

Hjalti

Ich bin ein Island- Hengst (jetzt Wallach) und wurde ebenfalls im Juni 2012 in der Wingst geboren.

Das erste Jahr verbrachte ich zunächst bei meiner Mutter auf der Weide, dann bin ich auf die Hengstweide umgezogen.

Damit meine Halbschwester Solina nicht so alleine in Krummendeich ist, haben Sylvia und Claudia beschlossen, dass es doch ganz schön wäre, wenn Solina und ich gemeinsam auf der Weide stehen würden.

 

 

Teiny

Ich bin eine 20 jährige Fjordstute und bin seit Juni 2016 im Team. Geboren wurde ich in Dänemark. Ich wurde von Sylvia zwar nicht gesucht, aber dennoch gefunden und darf mich nun in die Arbeit hier mit einbringen.

 

Frieda und Quentin

Als Konikstute habe ich bis 2016 wild in einer großen Herde auf der Geltinger Birk gelebt. Im November wurde ich von meinen jetzigen Besitzerinnen dort abgeholt. Ich hatte auch eine Überraschung im Gepäck, welche am 24.März 2017 das Licht der Welt erblickte. Quentin durfte bleiben und lebt seit dem in dieser Herde und wir fühlen uns sehr wohl.

Solina, geb: Juni 2012, Islandpferd, Stute
Hjalti, geb: Juni 2012, Islandpferd, Wallach

Unsere Alpakahengste

von links nach rechts: Rantanplan, Jolly Jumper, Lucky Luck

Wir Menschen

Sylvia Balbuchta

Ich bin 1972 in Leipzig geboren und lebe seit 2009 hier in Niedersachsen.

 

Die Ausbildung zur Krankenschwester hat mich zunächst nach Baden- Württemberg geführt. Dort habe ich dann auch bis zu meinem Umzug nach Krummendeich gelebt und gearbeitet.

Insgesamt verfüge ich über 20 Jahre Berufserfahrung in der Kranken- und Altenpflege, davon 15 Jahre als Führungskraft in vier unterschiedlichen Einrichtungen der stationären Altenpflege.

 

Der Wunsch nach mehr Platz für mich und meine Tiere, sowie der Gedanke an eine berufliche Perspektive in Zusammenarbeit mit meinen Tieren hat mich dann 2009 nach Krummendeich geführt.

 

Meine Hunde haben mich schon in Baden- Württemberg täglich zur Arbeit begleitet und waren dort eine Bereicherung für die Bewohner und Mitarbeiter.

Die Liebe zu Pferden habe ich erst hier in Niedersachsen entdeckt.

Aus anfänglicher Vorsicht ist eine Liebe und aufrichtiges Interesse an diesen Tieren und der Arbeit mit Pferden geworden.

 

Neben meiner pflegerischen Ausbildung, der Weiterbildung als verantwortliche Pflegefachkraft und einem Studium Pflegemanagement, verfüge ich über die Qualifikation Gesunde Tierhaltung/ Hundegesundheitsmanagement und die Ausbildung als pferdegestützter Trainer nach Horsesense®.

2019 habe ich mich zum psychologischen Beraterin weitergebildet und 2021 die Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie erfolgreich bestanden.

 

Die Erfahrungen aus meiner praktischen Arbeit im Führungsbereich und der Arbeit mit Hunden und Pferden sind die Basis für meine Arbeit als Trainerin im Bereich Fortbildung mit Pferden als Co-Trainer.

immer wieder begegnete mir im Coaching, dass viele Themen der Teilnehmer tiefer liegen.

Ich begann, neben meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin die Weiterbildung in Somatic experiencing®, eine körperorientierte Trauma- Arbeit. Für mich ist sie sehr viel mehr, eine innere Haltung der Wertschätzung und Beurteilungsfreiheit gegenüber anderen Menschen.

 

 

Claudia Saur

Ich bin 1960 in Heidenheim an der Brenz geboren und somit Schwabe.

 

Meine Ausbildung zur Altenpflegerin habe ich bereits 1979 absolviert und zunächst auch als Altenpflegerin im ambulanten Pflegedienst gearbeitet. Nach Abschluss meiner Ausbildung als Krankenschwester habe ich drei Jahre in der Schweiz gearbeitet.

Die letzten 22 Jahre war ich als Heimleitung in drei verschiedenen stationären Altenhilfeeinrichtungen tätig. Seit 2009 wohne ich in Krummendeich.

 

Tiere begleiten mich schon von frühester Jugend an, seit meinem 14. Lebensjahr habe ich Hunde. Als Heimleiterin habe ich meine Vierbeiner in Baden- Württemberg mit zur Arbeit genommen. Sie waren die ersten Besuchshunde im Einsatz auf den Wohnbereichen und gemeinsam haben wir dort viele positive Erfahrungen mit unseren Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern sammeln dürfen.

 

Neben meiner pflegerischen Ausbildung, der Weiterbildung zur leitenden Pflegefachkraft im Krankenhausmanagement, dem Diplom als Verwaltungmanager und Sozialbetriebswirt, sowie verschiedenen Fortbildungen im Bereich Kinaesthetics, habe ich mich an der Paracelsusschule Stuttgart mit dem Thema Tierheilkunde beschäftigt.

 

Als freiberufliche Dozentin im Bereich der Fort- und Weiterbildung und Verfahrenspflegerin vermittle ich mine beruflichen Erfahrungen weiter und halte den stetigen Kontakt mit der praktischen Arbeit und den Pflegenden im Bereich der Altenhilfe.

 

Kontakt

0151-61462513

info@epona-co.de

so leben und arbeiten wir

klick hier

Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?

  • Die Bereitschaft neue Konzepte durch Neugierde und Offenheit kennen lernen zu wollen
  • Prozessorientierte und individuelle Ergebnisse zu akzeptieren
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Freiwilligkeit

 

Die Pferde werden nicht geritten

Pferdeerfahrung ist nicht nötig

 

 

                           

Druckversion | Sitemap
© Heilpraktikerin Psychotherapie, Traumatherapie, pferdegestütze Psychotherapie, Coaching und Beratung -Epona-Co , Wechtern 18, 21732 Krummendeich